Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

15.10.2018 – 15:11

Polizei Aachen

POL-AC: Raub in der Wohnung; Täter wenig später festgenommen

Aachen (ots)

Die Polizei konnte am Sonntagabend einen 36-jährigen Mann festnehmen, der zuvor in der Innenstadt einen Raubüberfall begangen hat.

Zuvor hatte er an einer Wohnungstür geklingelt und gebettelt. Der Wohnungsinhaber öffnete ihm und ließ ihn in die Wohnung. Dort sperrte ihn der 36-Jährige in ein Zimmer ein und entwendete dabei ein Notebook.

Das Opfer machte am Fenster der Wohnung im ersten Stock auf sich aufmerksam. Schließlich konnte er aus der misslichen Situation befreit werden.

Im Zuge der Fahndung konnte der 36-Jährige, der keinen festen Wohnsitz hat, am Kaiserplatz festgenommen werden. Der polizeibekannte Mann wurde heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung