Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

29.06.2020 – 15:22

Polizei Braunschweig

POL-BS: Drogenfund bei Verkehrskontrolle

Braunschweig (ots)

Wendeburg, BAB 2 - Raststätte Zweidorfer Holz 27.06.2020, 22.47 Uhr

Der durchdringende Geruch verriet den Polizisten, was ein Beifahrer in mehreren Päckchen an seinem Körper versteckt hielt.

Am Samstagabend kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei einen Pkw, der auf der A 2 in Richtung Osten unterwegs war. Hierbei nahmen sie einen Geruch wahr, der sie vermuten ließ, dass die beiden 39- und 48-Jährigen Betäubungsmittel bei sich haben könnten.

In einer Tasche des 39-jährigen Beifahrers fanden sie nicht nur ein Tütchen mit einer weißen Substanz, bei der es sich um Amphetamine handelte, sondern auch zehn Päckchen mit Haschisch. Diese hatte er mit Folie um seinen Körper gewickelt und unter seiner Kleidung versteckt gehalten.

Die Drogen wurden ebenso beschlagnahmt wie ein vierstelliger Bargeldbetrag und die mitgeführten Smartphones.

Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen und in Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Braunschweig konnten die beiden Männer am Sonntag ihre Weiterreise antreten.

Ein Ermittlungsverfahren wegen illegaler Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge wurde durch die Polizei eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell