PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

12.03.2020 – 14:33

Polizei Braunschweig

POL-BS: Wer kann Hinweise zu den hungrigen Einbrechern geben?

BraunschweigBraunschweig (ots)

Braunschweig, Waggum 01.-11.03.2020

Die Täter brachen in ein Vereinsheim ein und nutzten bestimmungsgemäß den Grillplatz. Eine Tür wurde beschädigt, ein Sack Grillkohle fehlt.

In der Zeit seit Anfang des Monats gelangten Unbekannte auf das umzäunte Gelände des Schützenvereins. Sie brachen die Tür zu einem Schuppen auf und beschädigten sie dabei.

Auffällig am Tatort waren zurückgelassene Verpackungen von Grillgut sowie benutztes Einweggeschirr, das der Verantwortliche des Vereins im Mülleimer entdeckte. Den fest installierten Grill fand er verschmutzt und mit verbrannter Grillkohle vor.

Auf Grund der Veränderungen im Schuppen des Vereinsheims müssen die Täter sogar Bänke und Tische hervorgeholt haben.

Allerdings fehlt ein Sack mit Grillkohle, den die Einbrecher an sich genommen haben müssen.

Die Polizei bittet nun um Hinweise auf Personen, die sich in der Zeit vom 01. bis zum 11. März auf dem Gelände des Schützenvereins aufgehalten und den Grillplatz genutzt haben. Sie werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Nord unter 0531/476-3315 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig