Polizei Braunschweig

POL-BS: Einbrecher nach Alarmauslösung festgenommen

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 05.07.2018, 22.55 Uhr

Noch im Gebäude einer Firma am Steinriedendamm konnten Polizeibeamte am späten Donnerstagabend einen Mann festnehmen, der ein Fenster aufgebrochen hatte und eingedrungen war. Der 25-Jährige hatte bereits mehrere Schränke durchwühlt und verschiedenes Diebesgut zum Abtransport bereit gelegt.

Der Geschäftsinhaber hatte gegen 23.00 Uhr eine Alarmierung erhalten und daraufhin das Gelände aufgesucht und überprüft. Dabei stellte er das defekte Fenster fest und bemerkte im Innern den fremden Mann. Verwundert fiel ihm auf, dass der Unbekannte ein Oberhemd von ihm trug.

Aus sicherer Entfernung rief der Firmenchef die Polizei, die den Einbrecher stellen und ins Gewahrsam verbringen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: