PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

29.11.2021 – 13:51

Polizei Bochum

POL-BO: Straßensperrung nach Unfall in Einmündungsbereich

POL-BO: Straßensperrung nach Unfall in Einmündungsbereich
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Ein Verkehrsunfall im Bereich Wuppertaler Straße/Kolkmannskamp in Bochum führte am heutigen Morgen zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Am 29. November, gegen 6.30 Uhr, fuhr ein 63-jähriger Hattinger mit seinem Auto auf der Wuppertaler Straße in Richtung Hattinger Straße. In Höhe der Straße Kolkmannskamp beabsichtigt er, nach links abzubiegen. Hierbei kommt es zu einer Kollision mit dem Auto eines 40-jährigen Bochumers, welcher auf der Wuppertaler Straße in Richtung Hattingen fuhr.

Die beiden Autofahrer wurden leicht verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Wuppertaler Straße und die Straße Kolkmannskamp bis 10 Uhr gesperrt werden.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 909-1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bochum
Weitere Storys aus Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum