Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

22.01.2020 – 15:13

Polizei Münster

POL-MS: Untersuchungshaft gegen Drogendealer von der Mauritzstraße angeordnet

POL-MS: Untersuchungshaft gegen Drogendealer von der Mauritzstraße angeordnet
  • Bild-Infos
  • Download

Münster (ots)

Polizisten nahmen am Dienstag (21.1.) an der Mauritzstraße einen Drogendealer fest. Dem 31-Jährigen wird vorgeworfen, aus einer Wohnung heraus gedealt zu haben und auch der Hehlerei nachzugehen.

Durch Zeugenaussagen rückte die Wohnung ins Visier der Ermittler. Bei der Vollstreckung des beim Amtsgericht erwirkten Durchsuchungsbeschlusses entdeckten die Polizisten zwei Kilogramm Amphetamin, weitere Drogen, fünf gestohlene Fahrräder und knapp 140 andere Gegenstände, die vermutlich aus Straftaten stammen, wie zum Beispiel Werkzeuge, Tablets oder E-Bike-Akkus. Die Ermittlungen zur Herkunft dauern an.

Der 31-Jährige wurde heute (22.1.) auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Drogenhandels und ordnete die sofortige Untersuchungshaft an.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell