Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

18.01.2019 – 11:51

Polizei Münster

POL-MS: Zusammenstoß auf der Promenade - E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

Münster (ots)

Eine Münsteranerin fuhr Donnerstagmorgen (17.1., 7:10 Uhr) mit ihrem Fahrrad über die Promenade in Richtung Hörsterstraße und stieß mit einer 40-jährigen E-Bike-Fahrerin zusammen.

Die 22-jährige Münsteranerin wollte nach links auf die Hörsterstraße abbiegen, als ihr auf der Promenade die Frau auf ihrem E-Bike mit hoher Geschwindigkeit entgegen kam. Die Münsteranerin sah die 40-Jährige zu spät und stieß mit ihr zusammen. Beide Radfahrerinnen fielen zu Boden. Rettungskräfte brachten die schwerverletzte E-Bike-Fahrerin in ein Krankenhaus. Die 22-jährige blieb glücklicherweise unverletzt.

Verfasserin: Lydia Pokriefke

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung