PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

07.08.2021 – 19:20

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Untersuchungshäftling verletzte sich beim Fluchtversuch schwer

Ulm (ots)

Am Samstagmittag, kurz nach 14 Uhr, hatte ein Untersuchungshäftling der Justizvollzugsanstalt Ulm Hofgang. Auf bisher ungeklärte Weise gelangte er auf das Dach der Justizvollzugsanstalt. Beim Versuch dieses über ein Regenfallrohr zu verlassen, stürzte er aus ca. 15 Meter Höhe auf ein dort geparktes Auto. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Passanten verständigten sofort die Rettungsleitstelle und die Polizei.

++++++++++++++++++++ 1520812

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm