PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

03.07.2021 – 09:38

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL-GP-HDH) Ulm
Göppingen
Heidenheim - Italiener feiern Einzug ins Halbfinale - Intensiv aber friedlich feierten in der Nacht auf Samstag hunderte Italiener den Sieg ihrer Mannschaft.

Ulm (ots)

In der Zeit von 23:00 - 01:30 Uhr feierten in der Ulmer Innenstadt etwa 800 italienische Fans den Einzug ihrer Mannschaft ins Halbfinale der Euro2020. Zudem waren etwa 300 Fahrzeuge in einem Autokorso unterwegs. In den Bereichen Neue Mitte, Marktplatz und Hans-und-Sophie-Scholl-Platz kam der Verkehr zeitweise zum Erliegen. Diverse Großgruppen formierten sich aus der großen Masse und marschierten feiernd durch die Innenstadt. Auf Grund vieler zerbrochener Flaschen musste die Fahrbahn nach den Feierlichkeiten durch eine Kehrmaschine gereinigt werden, bevor sie wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte. In Göppingen formierten sich von 23:00 - 00:30 Uhr etwa 700 Fans im Bereich der Poststraße / Schützenstraße und jubelten einem Autokorso von etwa 70 Fahrzeugen zu. Auch in Heidenheim fand in der Zeit von 23:00 - 23:45 Uhr ein Autokorso, bestehend aus etwa 100 Fahrzeugen, statt. Etwa 150 jubelnde Fans zogen vom Eugen-Jaekle-Platz zum Rathausplatz und feierten dort. Alle Feierlichkeiten verliefen unter Aufsicht der Polizei weitgehend friedlich.

+++++++++++++++++++ (1269817+1269449+1269100) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm