PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

29.05.2021 – 08:10

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Böhmenkirch - Lkw kracht in Leitplanke - Für eine stundenlange Sperrung sorgte am Freitagnachmittag ein 50-jähriger Lkw-Fahrer auf der B466 bei Böhmenkirch.

Ulm (ots)

Gegen 13:00 Uhr befuhr der Mann mit seinem 7,5t Lkw die B 466 von Lauterstein in Richtung Böhmenkirch. Kurz nach der Abzweigung nach Treffelhausen kam er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in die Leitplanke. Auf einer Strecke von etwa 100 Metern wurden Leitplankenelemente beschädigt. Zuletzt verkantete sich der Lkw derart, dass er mit schwerem Gerät geborgen werden musste. Die B 466 musste hierfür auf diesem Streckenabschnitt durch die Polizei bis 17:10 Uhr gesperrt werden. Am Lkw des 50-Jährigen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Der Schaden an den Leitplanken beträgt etwa 5.000 Euro. Das Polizeirevier Eislingen nahm den Unfall auf.

+++++++++++++++++++ (1019834) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm