PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

10.03.2021 – 10:37

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Unfallverursacher flüchtet
Am Dienstag flüchtete ein Unfallverursacher in Ehingen

Ulm (ots)

Ein Skoda stand zwischen 11:25 Uhr und 11:50 Uhr auf dem Parkplatz des Alb-Donau-Center. Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte vermutlich beim Ausparken den Pkw. Ohne seinen Pflichten nachzukommen, fuhr der Unbekannte weg. Den Schaden am Skoda schätzt die Polizei auf etwa 1.000 Euro. Das Polizeirevier Ehingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich telefonisch zu melden (Tel. 07391/5880).

Die Polizei mahnt: Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat. Wer einen Unfall verursacht, hat sich darum zu kümmern oder die Polizei zu verständigen. Sonst droht eine Geld- oder Haftstrafe und der Führerscheinentzug. Wenn die Polizei zum Unfall kommt, ist meist nur ein geringes Bußgeld fällig.

+++++ 0453173

Joachim Fakler / Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm