Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Beim Rangieren hängen geblieben
Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall am Donnerstag in Göppingen.

Ulm (ots)

Gegen 8.30 Uhr rangierte ein 62-Jähriger mit seinem MAN Lkw vor einem Geschäft in der Marktstraße. Dabei streifte er ein Glasvordach, das zu Bruch ging. Ebenso wurden die Träger des Vordachs verbogen und die Fassade bekam wohl Risse. Verletzt wurde niemand. Ersten Schätzungen zufolge dürfte der Schaden an Laster und Gebäude mehrere zehntausend Euro betragen.

+++++++ 0367775

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 26.05.2022 – 07:20

    Deutsche Industrie spart Ressourcen mit Robotern

    München (ots) - +++automatica Trend Index 2022 veröffentlicht+++100 Fach- und Führungskräfte befragt+++ Für gut 80 Prozent der Industrie-Entscheider in Deutschland spielen Roboter eine wichtige Rolle, um in der Produktion Ressourcen zu sparen und nachhaltig zu wirtschaften: Robotik verbessert die Material- und Energie-Effizienz in der Fertigung. Zudem lassen sich Green-Tech-Produkte wettbewerbsfähig herstellen. Das ...

  • 26.05.2022 – 07:00

    Steigende Preise: Ein Drittel der Arbeitnehmer*innen kommt nicht mit Gehalt aus

    Düsseldorf (ots) - - Indeed befragt Berufstätige zu den steigenden Preisen, Inflation und Gehalt - Ein Drittel der Arbeitnehmer*innen kommt aufgrund des Preisanstiegs in vielen Bereichen mit dem aktuellen Gehalt nicht mehr aus - Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter*innen denkt darüber nach, eine Gehaltserhöhung als Ausgleich zu fordern Steigende Benzinkosten, ...

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm