PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.11.2020 – 13:58

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Jugendlicher leistet Widerstand
Drogen fanden Polizisten bei einem 16-Jährigen am Mittwoch in Geislingen.

Ulm (ots)

Gegen 10.45 Uhr meldete ein Zeuge ein Zeuge einen verdächtigen jungen Mann im Stadtteil Eybach. Der saß dort wohl schon geraume Zeit auf einer Bank in einem angrenzenden Waldstück. Eine Polizeistreife überprüfte die Örtlichkeit. Der 16-Jährige befand sich noch am besagten Ort. Die Beamten nahmen den Geruch von Marihuana wahr und wollten den jungen Mann kontrollieren. Der schnappte sich seinen Rucksack und versuchte zu flüchten. Die Polizisten hielten ihn fest und versuchten ihm Handschließen anzulegen. Dagegen setzte er sich massiv zur Wehr und schlug und trat nach den Beamten. Mit Hilfe weiterer Polizeistreifen konnte der 16-Jährige unter Kontrolle gebracht und es wurden ihm Handschließen angelegt. Bei seiner Durchsuchung fanden die Polizisten etwa acht Gramm Marihuana und eine Feinwaage. Nach Abschluss weiterer polizeilicher Maßnahmen auf einem Polizeirevier wurde er in die Obhut von Erziehungsberechtigten übergeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Widerstand gegen Polizeibeamte.

+++++++ 2156240

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm