Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

31.05.2020 – 10:51

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Bierflasche gegen RTW
Am Samstag wurde ein Rettungswagen im Stadtgebiet von Göppingen beschädigt.

Ulm (ots)

Gegen 22.40 Uhr war der Malteser-Krankenwagen in der Gartenstraße unterwegs. Auf Höhe der Post warf plötzlich ein 22-Jähriger eine Bierflasche gegen die rechte Seitenwand des Fahrzeugs. Die Bierflaschenöffnung durchschlug die Seitenwand und es entstand ein Loch. Der Täter flüchtete, doch konnte er kurz darauf am Zentralen Omnibusbahnhof gestellt werden. Die Göppinger Polizeibeamten nahmen den 22-Jährigen fest. Der junge Mann hatte deutlich zu viel getrunken. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp unter zwei Promille. An dem Malteser-Rettungswagen entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl / E.S.) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0958149)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm