Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

27.05.2020 – 14:36

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Gullydeckel gegen Fenster geworfen
Ohne Beute blieb ein Unbekannter bei einem versuchten Einbruch in der Nacht zum Dienstag in Laupheim.

Ulm (ots)

Am frühen Dienstagmorgen bemerkte ein Zeuge an einem Geschäft in der Biberacher Straße eine eingeschlagene Scheibe und rief die Polizei. Offensichtlich hatte dort ein Unbekannter versucht, die Scheibe mit einem Schachtdeckel zu zerstören, doch nur die äußere Scheibe der Doppelverglasung ging kaputt. Der Täter war nicht im Objekt, hinterließ aber einen Schaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei aus Laupheim (Tel. 07392/96300) hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Bereits im Februar gelang einem Unbekannter der Einbruch in das Geschäft. Auch damals wurde ein Gullydeckel benutzt, um eine Scheibe zu zerstören. Wir berichteten (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4517616).

++++0924045

Holger Fink, Polizeipräsidium Ulm, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm