PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

23.02.2020 – 08:23

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Drogenfahrt unterbunden

UlmUlm (ots)

Beamte des Polizeireviers Ulm-West kontrollierten am Samstagabend am Berliner Ring einen Autofahrer, der in Richtung Grimmelfingen unterwegs war. Der 21-jährige Fahrer stand deutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Seine Mitfahrerin hatte einen angerauchten Joint und Marihuana bei sich. Um eine Weiterfahrt des Berauschten zu verhindern, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt, die Fahrzeugschlüssel abgenommen und er musste eine Blutprobe abgeben. Die zuständige Fahrerlaubnisbehörde wird nun entscheiden, ob der Drogenkonsument seinen Führerschein behalten darf. Auf beide kommen nun auch Strafanzeigen zu. +++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (Deeg), 0337033, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell