Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

14.02.2020 – 12:47

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Diebe unterwegs
Fahrräder, Handtasche, Schmuck, Parfüm und Geld erbeuteten mutmaßliche Diebe am Donnerstag in der Ulmer Innenstadt.

Ulm (ots)

Laut Polizeiangaben stahl ein Täter zwischen 9.30 Uhr und 17 Uhr unbemerkt ein Pedelec aus einem Geschäft. In der Gartenstraße war in der Nacht zum Donnerstag ein Fahrrad angekettet. Am Morgen lag nur noch das durchtrennte Schloss da. In einem Bekleidungsgeschäft ging eine Verkäuferin gegen 13 Uhr nur kurz in den Keller. Dort hörte sie, dass jemand den Laden betreten hatte und ging nach oben. Zu sehen war niemand und ihre Handtasche war weg. Wie die Polizei weiter berichtet, kommen zwei andere Diebe nicht ohne Strafanzeige davon. Eine Zeugin ertappte gegen Mittag einen 39-Jährigen, der eine Jacke gestohlen haben soll. Außerdem hat der Mann für das Geschäft bereits ein Hausverbot. In einem anderen Geschäft ertappte eine Zeugin einen 20-Jährigen. Der soll gegen 13.15 Uhr Parfüm und Schmuck eingesteckt haben. Gegen 15.45 Uhr ließ eine Frau in einem Spielkasino ihre Geldbörse mit Geld liegen. Ein Unbekannter soll sie eingesteckt haben, noch bevor die Frau zurückkam.

Tipps der Polizei: Lassen Sie ihre persönlichen Gegenstände nie unbeaufsichtigt. Auch nicht kurz, denn Diebe nutzen jede Gelegenheit.

+++0277463+++0272940+++0279838+++0275275+++0276579+++0277213

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm