Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.01.2020 – 11:55

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Autofahrer stand unter Einfluss von Alkohol
Weiterfahrt wurde untersagt und Anzeige gefertigt

Ulm (ots)

Die Beamten des Polizeireviers Giengen kontrollierten am Samstagmorgen gegen 10.15 Uhr in der Wiesenstraße einen 55-jährigen Autofahrer. Bei der Verkehrskontrolle konnten die Beamten Anzeichen von Alkoholbeeinflussung feststellen. Der Fahrzeugführer zeigte sich kooperativ. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab, dass der Mann über der 0,5 Promille Grenze lag. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Kia Fahrer muss nun mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige an das Landratsamt Heidenheim folgt.

+++++++++++++++++++ (149997) Polizeiführer vom Dienst/Pick, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm