Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

18.10.2019 – 11:18

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Lauterstein - Polizei kontrolliert den Verkehr
An einer Kontrollstelle stellte die Polizei zahlreiche Verstöße am Donnerstag in Nenningen fest.

Ulm (ots)

Zahlreiche Polizisten kontrollierten zwischen 15 und 22 Uhr den Verkehr in der Hauptstraße. Den Schwerpunkt legte die Polizei auf Alkohol/Drogen im Straßenverkehr sowie getunte Fahrzeuge. Ein 50-jähriger VW-Fahrer und ein 25-jähriger Seat Fahrer fuhren unter dem Einfluss von Betäubungsmittel. Sie mussten nach einer Blutentnahme ihre Autos stehen lassen. Bei insgesamt zehn Autos erlosch die Betriebserlaubnis. Deren Fahrer hatten vorrangig unzulässige Felgen oder Fahrwerke verbaut. Sie müssen nun ihre Fahrzeuge in einen ordnungsgemäßen Zustand versetzen. Vier weitere Autofahrer benutzten ihre Mobiltelefone während der Fahrt und fünf Fahrer nutzten keinen Sicherheitsgurt.

+++++++ 1958119

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm