Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

16.10.2019 – 14:57

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Gegen Hauseck gefahren
Nach einem Unfall am Dienstag in Riedlingen erlitten zwei Personen schwere Verletzungen.

Ulm (ots)

Gegen 15 Uhr fuhr ein 85-Jähriger in der Neue Unlinger Straße. Vermutlich aufgrund medizinischer Probleme verlor der Mann die Kontrolle über seinen Mercedes. Er kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte sein Auto gegen einen Gartenzaun und ein Hauseck. Bei dem Aufprall erlitten der Fahrer und seine 55-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Den Schaden an dem Mercedes schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro.

+++++++ 1941588

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell