Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

19.09.2019 – 10:19

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Salach - Radfahrer stoßen zusammen - Verursacher flüchtet
Am Mittwoch erlitt eine Seniorin bei einem Unfall in Salach leichte Verletzungen.

Ulm (ots)

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sei die 81-Jährige mit dem Rad in der Hauptstraße unterwegs gewesen. Im Bereich einer Unterführung soll sie gegen 11.15 Uhr ein Unbekannter geschnitten haben. Der sei auf dem Gehweg gefahren und mit der Frau zusammengestoßen. Ohne sich um die gestürzte Seniorin zu kümmern sei er weitergefahren. Die Verletzte schaffte es in ein Geschäft. Von dort brachte sie der Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem mutmaßlichen Verursacher aufgenommen. Der sei etwa 25 Jahre alt, trage einen kurzen Vollbart und eine blaue Schildmütze. Er sei mit einem weißen Mountainbike gefahren, das für ihn zu klein war. Die Polizei bittet unter der Telefon-Nr. 07161/8510 um Zeugenhinweise.

++++1763963

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm