Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

05.09.2019 – 09:51

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen, Göppingen, Heiningen - Berauscht am Steuer
Am Mittwoch zog die Polizei in der Region drei alkoholisierte Fahrer aus dem Verkehr.

Ulm (ots)

Gegen 22.30 Uhr hatten in Eislingen ein Ford-Fahrer und gegen 23.15 Uhr in Heiningen ein VW-Fahrer zu viel Alkohol intus. Sie müssen mit einem Bußgeld, einem Fahrverbot und zwei Punkten im Zentralregister rechnen.

Deutlich zu viel Alkohol intus hatte gegen 21.30 Uhr ein 47-Jähriger in Göppingen. Der Mann musste seinen Führerschein gleich abgeben. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

Hinweis der Polizei: Im Straßenverkehr wird der "berauschte" Fahrer zur Gefahr für sich und seine Mitmenschen. Zum Eigenschutz und dem Schutz anderer muss jedem klar sein: Die sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige körperliche und geistige Fitness!

++++1675412+++1675354+++1675402

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm