Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

23.07.2019 – 10:22

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Einbrecher unterwegs
Montagabend war ein Unbekannter in Riedlingen unterwegs.

Ulm (ots)

Gegen 23.40 Uhr meldete ein Zeuge ein Einbruch in der Industriestraße. An dem Gebäude hatte ein Unbekannter ein Fenster eingeschlagen. Der Zeuge wurde durch das Geräusch der gesplitterten Glasscheibe auf den Einbruch aufmerksam. Als der Zeuge zu dem Haus ging, sah er den Einbrecher in Richtung Eichenau flüchten. Die Polizei geht davon aus, dass sich der Unbekannte nicht im Innern des Hauses befand. Die Polizei Riedlingen (Tel. 07371/9380) hat an dem Tatort Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

Viele Einbrüche können durch stabile Türen und Fenster und die richtige Sicherungstechnik verhindert werden. Immer mehr Täter scheitern an den technischen und mechanischen Sicherungseinrichtungen. Schon durch einfache Maßnahmen kann jeder etwas tun. Für die Einbrecher ist es wichtig, dass alles möglichst schnell geht. Leisten Fenster und Türen erheblichen Widerstand, geben die Genoven ihr Vorhaben auf.

++++++1386520

Martina Spöttl / Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm