Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

16.02.2019 – 10:48

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Oberwachingen - Fahrzeug überschlagen
Fahrerin unverletzt

Ulm (ots)

Die Bedeutung und die Wichtigkeit von Sicherheitsgurten in Kraftfahrzeugen erfuhr am Freitag gegen 22.00 Uhr eine 24-jährige Autofahrerin. Sie befuhr die K 7543 von Unterwachingen nach Oberwachingen. In einer Rechtskurve kam die Opelfahrerin aus unerklärlicher Ursache nach rechts auf den Seitenstreifen und fuhr die angrenzende - ca. 3 Meter abgesenkte - Böschung hinunter. Dabei überschlug sich der Pkw und blieb unterhalb der Böschung auf dem Dach liegen. Die 24-Jährige war angegurtet und wurde nicht verletzt. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5000 Euro. Ein Fremdschaden entstand nicht.

+++++++++++++++++++ (0295840) Polizeiführer vom Dienst/Pick, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung