Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

16.02.2019 – 10:09

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Verstoß gegen Alkoholverbot

Ulm (ots)

Am Samstag, gegen 02.30 Uhr, fiel den Polizeibeamten ein PKW auf, der mit leicht überhöhter Geschwindigkeit die Seewiesenbrücke stadteinwärts befuhr. Bei der Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der 19-jährige Autofahrer alkoholisiert war. Der Alkoholtest verlief positiv, so dass der junge Fahrer zur Anzeige gebracht wird. Bei Fahrern unter 21 Jahren besteht beim Führen eines Kraftfahrzeugs ein generelles Alkoholverbot.

++++++++++++++++++++++0296654;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung