Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

10.02.2019 – 10:02

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Adelberg - Auto gegen Baum
Leichte Verletzungen erlitt eine 48-Jährige bei einem Unfall am Samstag.

Ulm (ots)

Die Frau war als Beifahrerin mit einem 51-Jährigen unterwegs. Gegen 20.45 Uhr fuhr der Mann mit seinem Mercedes parallel zur L 1147 vom Sportplatz in Richtung Eissporthalle. Vermutlich weil ihn der Gegenverkehr auf der Landesstraße blendete, geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Kirschbaum. Der Baum knickte um und der Mercedes rollte noch weiter über den Stamm. Dabei entstand an dem Fahrzeug ein Schaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Während der Autofahrer unverletzt blieb, zog sich seine Beifahrerin leichte Verletzungen zu.

+++++++++++++++0252944 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm