Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Berkheim - Radfahrer verunglückt
Tödliche Verletzungen zog sich ein 55-Jähriger am Mittwoch bei einem Unfall bei Berkheim zu.

Ulm (ots) - Gegen 5.50 Uhr fuhr ein Nissan auf einem Verbindungsweg von Berkheim nach Unteropfingen. Vor ihm war ein Radfahrer unterwegs. Der Pkw stieß gegen das Zweirad. Dessen Fahrer prallte gegen die Windschutzscheibe, rollte über das Dach und fiel in den Acker. Dabei erlitt der 55-Jährige schwerste Verletzungen. Er starb noch an der Unfallstelle.

Den Sachschaden an dem Fahrzeug des 21-Jährige schätzt die Polizei auf ungefähr 1.000 Euro. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Radfahrer an seinem Fahrrad die Beleuchtung eingeschaltet. Auch hatte er einen Helm getragen.

Die Spezialisten des Verkehrskommissariats Laupheim (Tel. 07392/96300) nahmen an der Unfallstelle die Ermittlungen auf. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen. Neben den Rettungskräften war auch ein Notfallseelsorger an der Unfallstelle.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei kam dem Nissanfahrer unmittelbar vor dem Zusammenstoß ein Pkw entgegen. Die Ermittler vom Verkehrskommissariat Laupheim suchen nun den Fahrer.

++++2105404

Claudia Kappeler, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: