Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Warthausen - Kind rennt auf Fahrbahn und wird schwer verletzt

Ulm (ots) - Ein 7-jähriger Bub ist am Donnerstag gegen 17.15 Uhr zwischen zwei haltenden Fahrzeugen über die Bahnhofstraße gerannt und hat dabei nicht auf den Gegenverkehr geachtet. Ein 50-jähriger Autofahrer konnte den Buben nicht rechtzeitig erkennen. Der Ford, der in Richtung Ehinger Straße unterwegs war, erfasste das Kind. Vermutlich mit einem Beinbruch wurde der 7-Jährige in die Klinik gebracht

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1209986

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: