PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

14.12.2020 – 16:33

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Passantin nach Unfall mit Stadtbahn verstorben

Stuttgart-Nord (ots)

Bei einem Unfall am Montagnachmittag (14.12.2020) im Bereich der U-Bahn-Haltestelle Pragfriedhof hat eine 60 Jahre alte Frau tödliche Verletzungen erlitten. Die 60 Jahre alte Fußgängerin wollte gegen 13.50 Uhr den Gleisübergang in Richtung Mönchhaldenstraße passieren, als sie mit einer Stadtbahn kollidierte, die aus Richtung Pragsattel in den Haltestellenbereich Pragfriedhof einfuhr. Alarmierte Rettungskräfte befreiten die Frau, die im weiteren Verlauf unter die Stadtbahn geraten war. Sie brachten sie zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus, wo sie in Folge ihrer Verletzungen verstarb. Während der Unfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen, war der Bahnverkehr bis etwa 14.45 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart