PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

14.11.2019 – 15:29

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Dieb auf frischer Tat ertappt

Stuttgart-Weilimdorf (ots)

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Donnerstag (14.11.2019) einen 39 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, unter anderem Teebeutel und alkoholische Getränke in einem Hotel an der Straße Mittlerer Pfad gestohlen zu haben. Ein 53 Jahre alter Gast beobachtete den Tatverdächtigen wie er gegen Mitternacht mit einer Tischdecke, in der sich offenbar gestohlene Gegenstände befanden, das Hotel verließ und verständigte das Hotelpersonal. Das Personal machte eine Polizeistreife, die sich in anderer Sache gerade vor dem Hotel aufhielt, auf den Flüchtenden aufmerksam. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf, stellten den Tatverdächtigen kurze Zeit später und nahmen ihn fest. Auf seiner Flucht warf der 39-Jährige das mutmaßliche Diebesgut weg. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten noch ein Besteckmesser und eine geringe Menge mutmaßliches Kokain. Der polizeibekannte deutsche Tatverdächtige wird im Laufe des Donnerstags mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart