Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

23.04.2019 – 13:55

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Von Fahrbahn abgekommen

Stuttgart-Möhringen (ots)

Eine 26 Jahre alte Autofahrerin hat am Dienstag (23.04.2019) in der Galileistraße einen Unfall mit hohem Sachschaden verursacht. Sie erlitt leichte Verletzungen. Rettungskräfte waren vor Ort, kümmerten sich um die Frau und brachten sie zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Die 26-Jährige befuhr gegen 09.15 Uhr mit ihrem Hyundai die Galileistraße in Richtung Industriestraße, als sie aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache die Kontrolle verlor und gegen zwei parkende Autos stieß. Der entstandene Sachschaden wird vorläufig auf rund 23.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart