Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

18.03.2019 – 18:06

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Stuttgart-Untertürkheim (ots)

Ein 29 Jahre alter Arbeiter hat sich am Montag (18.03.2019) bei Arbeiten auf einer Baustelle innerhalb eines Betriebsgeländes in Untertürkheim schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann führte nach derzeitigem Kenntnisstand gegen 15.00 Uhr Kabelarbeiten durch. Aus bislang nicht abschließend geklärten Gründen erlitt der 29-Jährige einen Stromschlag, welcher nach derzeitigem Stand zu schwersten Verletzungen führte. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Offenbar ist mindestens ein weiterer seiner Kollegen verletzt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell