PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Reutlingen mehr verpassen.

24.02.2021 – 16:18

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Weitere Verkehrsunfälle mit Verletzten

Reutlingen (ots)

Fußgängerin angefahren und zu Fall gebracht (Zeugenaufruf)

Die Verkehrspolizei Tübingen bittet um Hinweise zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Mittwochmorgen ereignet hat. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge war eine 66-Jährige gegen 7.30 Uhr zu Fuß mit ihrem Hund vom Schelmenreuteweg in Sondelfingen in Richtung Tierheim unterwegs. Am rechten Straßenrand gehend wurde die Frau vom Lenker eines von hinten vorbeifahrenden motorisierten Zweirads am Arm gestreift. Daraufhin geriet die 66-Jährige ins Straucheln und stürzte zu Boden. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und erstatte später Anzeige bei der Polizei. Nähere Hinweise zum unbekannten Fahrer oder dessen Fahrzeug liegen nicht vor. Zeugenhinweise werden unter Telefon 07071/972-8660 erbeten. (mr)

Reichenbach/Fils (ES): Kind bei Unfall verletzt

Nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt wurde ein zehnjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmittag auf der Bergstraße ereignet hat. Der Bub wollte gegen 12.20 Uhr die Bergstraße kurz vor der Einmündung Seidenstraße überqueren. Da sich der Verkehr in Richtung Ortsmitte zurückstaute, lief er zwischen einem wartenden Lkw und einem Sprinter durch, um auf die andere Fahrbahnseite zu gelangen. Dabei übersah er einen Mazda, der auf der Gegenfahrspur von der Ortsmitte heranfuhr und prallte seitlich gegen Wagen, dessen 36-jährige Fahrerin keinerlei Chancen zu einer Reaktion hatte. Das Kind wurde vom Außenspiegel erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Der Junge wurde nachfolgend vom Rettungsdienst zur Untersuchung und Behandlung in die Kinderklinik gebracht. (cw)

Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102

Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen

Telefon: Mo. - Fr./7:00 bis 17:00 Uhr: 07121/942-1111
außerhalb dieser Zeiten: 07121/942-2224
E-Mail:reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen