Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Reutlingen mehr verpassen.

14.02.2020 – 16:08

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Tätliche Auseinandersetzung in Plochingen - Tatverdächtige in Haft (Nachtrag zur Pressemeldung vom 14.02.2020/13.51 Uhr)

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Plochingen (ES):

Die vier Tatverdächtigen im Alter von 20, 21 und zweimal 29 Jahren, gegen die wegen des Verdachts des versuchten Tötungsdeliktes nach der tätlichen Auseinandersetzung am Donnerstagabend ermittelt wird, wurden am Freitagmittag der Haftrichterin beim Amtsgericht Stuttgart vorgeführt.

Diese erließ die von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehle und setzte sie in Vollzug. (cw)

Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen