Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

31.07.2015 – 23:12

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Reutlingen (ots)

Tübingen (TÜ): Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Freitagabend, um 19.15 Uhr, auf der Kreisstraße 6911 zwischen Pfrondorf und Kirchentellinsfurt. Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad der Marke Suzuki die Kreisstraße 6911 (Pfrondorfer Steige) von Pfrondorf abwärts in Richtung Kirchentellinsfurt. In einer scharfen Rechtskurve, kurz vor der Zufahrt zum Wanderheim Rauhalde, kam er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz und rutschte mit seinem Motorrad nach links auf den Gegenfahrstreifen. Dort kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden 46-jährigen Daimler-Benz Fahrer. Der Motorradfahrer zog sich hierbei tödliche Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 46-jähriger Daimler-Benz Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, an den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kreisstraße 6911 voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Robert Heinrich, Telefon: 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung