PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

04.08.2021 – 01:30

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Verkehrsunfall auf der BAB 5 - Zeugenaufruf!

Offenburg (ots)

Am Dienstagnachmittag gegen 18:30 Uhr kam es auf der Autobahn 5 zwischen den Anschlussstellen Bühl und Achern in Fahrtrichtung Basel zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier PKWs. Nach jetzigem Kenntnisstand kam ein auf dem linken Fahrstreifen fahrender PKW aus bislang nicht bekannter Ursache ins Schleudern und kollidierte mit einem weiteren PKW, der zu diesem Zeitpunkt den mittleren Fahrstreifen befuhr. Der PKW des Unfallverursachers überschlug sich in der Folge und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrzeuginsassen beider Fahrzeuge wurden durch den Unfall verletzt und wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Höhe des Sachschadens kann aktuell noch nicht beziffert werden. Neben der Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk und dem Rettungsdienst war die Verkehrsdienstaußenstelle Bühl sowie das Polizeirevier Bühl eingesetzt. Zur Unfallaufnahme, sowie für die erforderlichen Reinigungs- und Bergungsmaßnahmen waren der mittlere und rechte Fahrstreifen für die Dauer von ca. 3 Stunden gesperrt. Es kam zu einem Rückstau von ca. 3 Kilometern.

Die Beamten der Verkehrsdienstaußenstelle Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen um sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang unter der Rufnummer: 07223/80847-0. /WBL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
E-Mail: Tim.Weberling@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Offenburg
Weitere Storys aus Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg