PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

28.07.2021 – 11:42

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Re(h)ttung

POL-OG: Kehl - Re(h)ttung
  • Bild-Infos
  • Download

Kehl (ots)

Eine Gemeinschaftsaktion von Passanten, Jäger, Tierarzt und Polizei hat am Dienstagmorgen einem offensichtlich verirrten Rehkitz wahrscheinlich das Leben gerettet. Der kleine Rehbock wurde gegen 7:30 Uhr an der Rheinpromenade in der Ludwick-Trick-Straße von einem spazieren gehenden Passanten hilflos im hohen Gras entdeckt. Zwei alarmierte Streifenbesatzungen des Polizeireviers Kehl sowie ein hinzugerufener Jäger konnten dem scheuen Waldbewohner nach einem kurzen Spurt habhaft werden und es hinter einem Hortensienstrauch behutsam in Obhut nehmen. Das oberflächlich am Hals verletzte Jungtier wurde zur Behandlung einem auf Wildtiere spezialisierten Tierarzt übergeben. Nun befindet es sich in Reh(a)...

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg