Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

03.06.2020 – 10:53

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Ottenhöfen - Drogen sichergestellt

Ottenhöfen (ots)

Den richtigen Riecher hat am Dienstagabend eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Achern/Oberkirch bei einer Verkehrskontrolle in der Ruhesteinstraße am Ortseingang von Ottenhöfen bewiesen. Den Beamten stieg bei einer näheren Überprüfung eines Audi der markante Geruch von Cannabis in die Nase. Der Beifahrer des Wagens, ein 33 Jahre alter Mann, fühlte sich offensichtlich ertappt und wollte sich den bevorstehenden Unannehmlichkeiten entziehen. Seine kurze Flucht endete allerdings mit gefesselten Händen auf dem Boden. Bei seiner Fixierung leistete der vorläufig Festgenommene Widerstand und richtete überdies beleidigende Worte an die Polizisten. Zuvor warf der 33-Jährige eine Plastiktüte in einen dortigen, ausgetrockneten Wassergraben. Wie sich bei der späteren Begutachtung des Beutels zeigte, war dieser mit über 30 Gramm Marihuana gefüllt. Im Zuge der weiteren polizeilichen Maßnahmen fanden die Ermittler in der Wohnung des Mannes zudem noch über zwei Gramm Amphetamin und entsprechende Drogenuntensilien. Außer einem Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte steht dem Mittdreißiger zusätzlich ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ins Haus.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg