Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

22.01.2020 – 13:35

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meißenheim, Kürzell, K 5367 - Stopp-Stelle missachtet und verunfallt

Meißenheim, Kürzell (ots)

Eine Vorfahrtsverletzung hatte am Dienstagnachmittag drei Leichtverletzte und einen Sachschaden von rund 10.000 Euro zur Folge. Gegen 15:35 Uhr missachtete ein 22 Jahre alter Opel-Fahrer die Stopp-Stelle an der Kreuzung der Schutterzeller Straße (K 5367) zum Ahornweg und kollidierte mit dem vorfahrtsberechtigten VW Touran einer 45-Jährigen. Diese, der mutmaßliche Unfallverursacher selbst und sein 17-jähriger Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte die drei Leichtverletzten in verschiedene, umliegende Kliniken, während sich Abschleppunternehmen um die Fahrzeuge kümmerten. Der Opel-Fahrer muss sich nun mit einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung auseinandersetzen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg