Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

02.01.2020 – 15:32

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern - Unfallflucht nach Kollision mit Straßenlaterne

Achern (ots)

Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Oberachern flüchtete die Verursacherin unerlaubt von der Unfallstelle. Die Honda-Lenkerin befuhr zwischen 08:00 Uhr und 09:15 Uhr die Oberacherner Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte. Auf Höhe der Benz-Meisel-Straße kam sie ersten Erkenntnissen zufolge nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Straßenlaterne. Anschließend fuhr sie vom Unfallort davon, ohne die Polizei zu verständigen. Da jedoch die gesamte Frontschürze ihres Autos sowie das Nummernschild am Unfallort zurückblieben, konnte die Verursacherin rasch ausfindig gemacht werden. Offenbar hatte sie der Kollision dem Alkohol zugesprochen. Der Schaden am Auto wird auf circa 5.000 Euro geschätzt, die Kosten für eine neue Straßenlaterne sind noch nicht bekannt. Die Beamten des Polizeireviers Achern / Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die das Geschehnis beobachten konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07841- 70660 melden. /hs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg