Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

27.11.2019 – 10:38

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern, L 87 - Roter Sattelzug nach Unfallflucht gesucht, Hinweise erbeten

Achern (ots)

Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch hoffen nach einer Unfallflucht am späten Dienstagnachmittag am Kreisverkehr der L 87 auf Zeugenhinweise. Eine 36 Jahre alte VW-Lenkerin und der noch unbekannte Lenker eines Sattelzugs fuhren hierbei gegen 17:15 Uhr von Süden kommend an der Anschlussstelle Achern von der Autobahn ab und kamen nebeneinander an der Einfahrt zum Kreisverkehr an der L 87 zum Stehen. Beim Anfahren streifte der Fahrer des Schwergewichts den VW und setzte anschließend seine Fahrt unbeirrt in Richtung Frankreich fort. Die 36-Jährige soll noch durch Hupen auf die Kollision aufmerksam gemacht haben, was den Fahrer des roten Sattelzugs mit niederländischer Zulassung jedoch nicht zum Anhalten bewogen hatte. Am Golf entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Wer Hinweise zu dem nun gesuchten mutmaßlichen Unfallverursacher geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer: 07841 7066-0 an die Ermittler.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg