Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

15.01.2019 – 09:04

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Fußgängerinnen von Auto erfasst

Offenburg (ots)

Möglicherweise führte die Unaufmerksamkeit eines Autofahrers am Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall in der Badstraße. Der 32-jährige Pkw-Lenker hatte gegen 17.50 Uhr vermutlich zu spät erkannt, dass zwei Passantinnen gerade dabei waren, den Fußgängerüberweg auf Höhe des dortigen Stadions zu überqueren. Beide Frauen wurden von dem VW erfasst. Hierbei zogen sich die 36-Jährige schwere und die 21-Jährige leichte Verletzungen zu. Beide wurden zur Behandlung in das Klinikum nach Offenburg gebracht. Die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung