PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

01.04.2021 – 15:59

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Asperg: Radfahrer nach Unfall geflüchtet

Ludwigsburg (ots)

Ein bislang unbekannter Radfahrer war am Donnerstag gegen 06:25 Uhr entlang der Seestraße in Asperg unterwegs. Der Unbekannte fuhr in Richtung Stadtmitte von einer Parklücke auf die Fahrbahn ein. Ein 31-jähriger VW-Lenker musste durch dieses plötzliche Manöver nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer zu vermeiden. Hierbei stieß er allerdings gegen einen BMW, der am Fahrbahnrand geparkt war. Ohne sich um den entstandenen Gesamtschaden von rund 8.000 Euro zu kümmern, fuhr der unbekannte männliche Radfahrer davon. Er war eventuell mit einem silbernen Sport- /Freizeitrad unterwegs und soll eine schwarze Bomberjacke mit Reflektorstreifen getragen haben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Radfahrer geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154 1313-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg