Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

23.12.2019 – 09:20

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Weil der Stadt: Zeugen zu Unfallflucht gesucht; Böblingen: Mercedes aufgebockt und Räder gestohlen; Leonberg-Gebersheim: Einbruch in Doppelhaushälfte

Ludwigsburg (ots)

Weil der Stadt: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Am Samstag zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hermann-Schnaufer-Straße in Weil der Stadt zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen dort abgestellten Opel. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Leonberg bittet Zeugen des Vorfalls sich unter Tel. 07152 605 0 zu melden.

Böblingen: Mercedes aufgebockt und Räder gestohlen

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich zwischen Samstag, 18:00 Uhr, und Sonntag, 10:00 Uhr, Zugang zu einer Tiefgarage in der Johann-Schütte-Straße in Böblingen. In der Folge wurden dann zwei Mercedes AMG auf Hydraulikpumpen aufgebockt und die Felgen samt Bereifung demontiert. Hierbei beschädigte der Täter auch den Lack eines der beiden Mercedes. Der Gesamtschaden wird auf circa 8.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Böblingen nimmt Zeugenhinweise unter Tel. 07031 13 2500 entgegen.

Leonberg-Gebersheim: Einbruch in Doppelhaushälfte

Einen Sachschaden von circa 1.500 Euro verursachte ein bislang unbekannter Täter bei einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte zwischen Freitag, 5:00 Uhr, und Sonntag, 12:20 Uhr, in der Straße "Am Schlauchengraben" in Gebersheim. Der Täter verschaffte sich zunächst Zugang zum Haus und durchsuchte dann die Räume. Bislang kann noch nicht gesagt werden, was alles gestohlen wurde. Das Polizeirevier Leonberg bittet Zeugen des Vorfalls sich unter Tel. 07152 605 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell