Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

03.12.2019 – 16:37

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachsenheim-Häfnerhaslach: Ford überschlägt sich

Ludwigsburg (ots)

Mit leichten Verletzungen wurde eine 30 Jahre alte Ford-Fahrerin am Dienstagnachmittag nach einem Unfall auf der Kreisstraße 1643 zwischen Zaberfeld (Landkreis Heilbronn) und Sachsenheim-Häfnerhaslach vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 15.40 Uhr war die Frau in Richtung Häfnerhaslach unterwegs, als sie im Verlauf einer Linkskurve wohl aufgrund zu hoher Geschwindigkeit abbremste. In der Folge brach vermutlich das Heck des Fahrzeugs aus und die 30-Jährige verlor die Kontrolle über den PKW. Der Ford schleuderte über die Gegenfahrbahn, kam in den angrenzenden Grünstreifen und überschlug sich schließlich. Ein angeforderter Rettungshubschrauber musste nicht eingesetzt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 7.000 Euro geschätzt. Der Ford ist nicht mehr fahrbereit und wird in Kürze abgeschleppt. Zunächst war die betroffene Strecke vollständig gesperrt. Seit 16.25 Uhr ist die Fahrbahn wieder einseitig befahrbar. Die Freiwillige Feuerwehr Sachsenheim befand sich mit 40 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg