Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

22.08.2019 – 11:20

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 8/Neuhausen auf den Fildern: Auffahrunfall mit 18.000 Euro Sachschaden

Ludwigsburg (ots)

Vermutlich weil eine 23 Jahre alte Renault-Fahrerin übersehen hatte, dass die Fahrzeuge vor ihr zum Stehen gekommen waren, was die junge Frau am Mittwoch gegen 17.30 Uhr im Bereich der Autobahnschlussstelle Esslingen in einen Unfall verwickelt. Aufgrund eines Staus mussten eine 62 Jahre alter Ford-Fahrer und ein 51-Jahre alter Mann, der ebenfalls einen Ford lenkte, bis zum Stillstand abbremsen. Die 23-Jährige bemerkte dies wohl zu spät, fuhr dem 62-Jährigen auf und schob diesen auf seinen Vordermann. Der 62-Jährige wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die junge Frau erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Ihr Fahrzeug und der Ford des 62-Jährigen waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg