Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

24.06.2019 – 15:57

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Herrenberg; Verkehrsunfall auf der K 1077 - Gemarkung Gärtringen

Ludwigsburg (ots)

Herrenberg: Kompletträder gestohlen

Bislang unbekannte Täter suchten zwischen Freitag 18:00 Uhr und Montag 10:00 Uhr das Gelände eines Autohändlers in der Tübinger Straße in Herrenberg heim und entwendeten einen Satz Reifen. Um an ihre Beute heranzukommen, bockten sie den Neuwagen der Marke Hyundai auf Pflastersteine auf und demontierten dann die Räder. Der Wert des Diebesguts dürfte sich auf eine vierstellige Summe belaufen. Ob an dem nicht zugelassenen Wagen ein Sachschaden entstanden ist, bedarf noch der Klärung. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, in Verbindung zu setzen.

Gärtringen: Unfall beim Linksabbiegen

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 30.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 07:45 Uhr auf der Kreisstraße 1077 ereignete. Eine 37 Jahre alte Renault-Lenkerin war von Ehningen in Richtung Gärtringen unterwegs und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Dabei achtete sie nicht auf den entgegenkommenden VW einer 72-Jährigen und stieß mit ihr zusammen. Hierbei erlitt die 37-jährige Fahrerin leichte Verletzungen. Sie wurde anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg