Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

31.05.2019 – 19:58

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Marbach am Neckar: Tätlicher Angriff auf Rettungskräfte und Polizeibeamte

Ludwigsburg (ots)

Am Freitagvormittag gegen 11 Uhr randalierte ein 25-jähriger, polizeibekannter Libanese zunächst im Rathaus in Marbach, nachdem er mit einer behördlichen Entscheidung nicht einverstanden war. Dabei beschädigte er mehrere Türen und Glasscheiben. Vor dem Eintreffen der Polizei flüchtete der Tatverdächtige und begab sich zu seiner Wohnanschrift. Als die Einsatzkräfte dort eintrafen, hatte sich der Mann mit einem Messer im Bauchbereich selbst verletzt. Während der Behandlung durch die hinzugerufenen Rettungskräfte geriet er erneut in Rage und griff diese, sowie zwei Polizeibeamte körperlich an. Erst nach Hinzuziehung weiterer Streifen gelang es schließlich, den 25-Jährigen zu überwältigen und zu beruhigen. Er wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Durch die Widerstandshandlungen wurden zwei Rettungskräfte sowie die beiden Polizeibeamten jeweils leicht verletzt. Gegen den 25-Jährigen wird nun wegen Tätlichen Angriffs auf Rettungskräfte und Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell