Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

28.12.2018 – 14:27

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Fußgänger springen zur Seite - Unfallfahrer flüchtet

Cuxhaven (ots)

Geestland. Am Sonntagnachmittag (23.12.2018) gegen 14:50 Uhr gingen drei Fußgänger auf dem Gehweg an der Bederkesaer Straße in Neuenwalde spazieren. Der Führer eines in Richtung Bad Bederkesa fahrenden roten Seat Altea mit CUX-Kennzeichen geriet zu diesem Zeitpunkt aus noch unklarer Ursache über die Gegenfahrbahn auf den Gehweg und stieß hier gegen einen Leitpfosten. Die Fußgänger konnten sich vor einer Kollision nur durch Sprünge zur Seite retten. Der Fahrzeugführer entfernte sich anschließend in Richtung Bad Bederkesa. Die Fußgänger blieben unverletzt, der Seat dürfte durch den Anstoß an den Leitpfosten beschädigt worden sein. Gegen den unbekannten Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Fahrzeug oder dem Fahrzeugführer geben können, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Geestland zu wenden (Tel.: 04743 / 9280).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven