Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

31.05.2019 – 15:53

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und rund 9.000 Euro Sachschaden

Ludwigsburg (ots)

Ein 59-jähriger Nissan-Fahrer befuhr am Freitagmittag gegen 11:30 Uhr die A81 Höhe Herrenberg in Fahrtrichtung Gärtringen. Zu Beginn des Schönbuchtunnels erkannte der 59-Jährige ein Stauende und bremste sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Einem 31-jährigen BMW-Lenker, der hinter dem Skoda-Fahrer fuhr, gelang es ebenfalls anzuhalten. Nicht aber einer 31-jährigen Skoda-Fahrerin, die dem BMW auffuhr und diesen wiederum auf den Nissan-Fahrer schob. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 9.000 Euro. Verletzt wurde durch den Unfall glücklicherweise niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg